Wunschzettel zu Weihnachten


Wunschzettel


(Aus unserer antiquarischen Sammlung, Wunschzettel um 1900/1930.)

In der Weihnachtszeit schreiben Kinder ihre Wünsche auf Wunschzettel für den Weihnachtsmann oder das Christkind auf. Wunschzettelvordrucke, z.B. als Postkarten oder als Werbemittel von Kaufhäusern, erschienen bereits vor und in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.




Wunschzettel mit Werbung, farbig bedruckt mit einem Weihnachtsmann in weißem Mantel im Stil der Jahrhundertwende (zum 20. Jahrhundert). Der Wunschzettel kann zum Weihnachtsbrief gefaltet werden und ist an das Christkind adressiert.


Wunschzettel an den Weihnachtsmann

Wunschzettel als Werbemittel, Weihnachtsmann mit rotem Mantel als Vorderseitenmotiv. Wunschzettel bezieht sich direkt auf das Produktsortiment des Unternehmens. Datiert mit 1931.


Wunschzettel zu Weihnachten

Wunschzettel als Werbemittel, Weihnachtsmann mit rotem Mantel vor Weihnachtsbaum als Vorderseitenmotiv. Wunschzettel bezieht sich wohl direkt auf ein Produktsortiment.




Wunschzettelvorlage für Unternehmen mit gestaffelten Preisangaben für einen möglichen Druck. Die Vorderseite zeigt einen Weihnachtsmann im roten Mantel, die Rückseite die Adressierung an das Christkindlein im Himmelreich. Die Innenseiten zeigen 2 Zeichnungen und beinhalten Platz für Werbung und die eigentliche Wunschzettelliste.




Wunschzettel als Werbemittel. Der Wunschzettel kann zum Weihnachtsbrief gefaltet werden und ist an das Christkind (in der Spielwarenhandlung) adressiert. Die Doppelinnenseite ist reich dekoriert und beinhaltet die Wunschzettelliste.




Postkarte als Wunschzettel. Die Karte erschien als Chromolithographie und zeigt den Weihnachtsmann vor einem Gabentisch. Der neben der Illustration befindliche Wunschzettel ist an das Christkind gerichtet. Karte gelaufen 1899.


Wunschzettel