Impressionen

 
  

 

Mit einem feuchten Swiffer-Schwamm
wischt uns der Weihnachtsmorgen
alle Sorgen von der grauen
Himmelsschiefertafel ab.


Sternenkinder dösen in den hohen Himmelszimmern.
Die heil'ge Nacht zieht ihnen ihre Wolkendecken weg 
und rüttelt alle wach. Sie schüttelt sie
bis alles Sternenlicht zu einem großen Lächeln wird
und Liebe mit uns Hand in Hand
durch helle Sternenfelder wandern kann!


Ganz oben auf dem Dach der Welt
da sitzt ein Gott und zeigt
uns stets zur Weihnachtszeit
so frostig seine kalte Winter-Schulter.


Herr Frost
stopft rote Kinderköpfe
in die Zipfelmützen.